Was macht man gegen Comment Spam?

Wer ein Blog betreibt und seine Kommentare nur bedingt gegen Spam schützt, wird sich wundern warum soviele User Blind geworden sind und den facebook like button nicht finden, oder den Informationen total toll finden und sie ihnen sehr weiter geholfen haben, selbst wenn ihr Gedichte schreibt. Ein Wort: Scrapebox. Eigentlich ein SEO Tool zum Scrapen, wird es zu dem Tool für Spammer. Die Kommentare sollen ganz toll viele Backlinks produzieren. Tun sie natürlich nicht, aber trotzdem. Auch eine Scheiße mit der Scheiße, wie kann man Abhilfe schaffen? Si vis pacem para bellum. Hier die 3 Tools die schnellen Erfolg versprechen.

  1. Askimet – Kommt direkt mit WordPress mit, für den deutschen Datenschutz nicht aktzeptabel, da es nach Hause telefoniert.
  2. Captcha Fragen – basierend auf einem Algorhitmus der von Google übernommen wurde, also fragwürdig ob es mit dem deutschen Datenschutz klar geht.
  3. Antispam Bee – Die Alternative für Askimet, wenn man sich um Datenschutz schert.

Wer mehr über Scrapebox & SEO erfahren möchte kann einen kleinen Einblick in den Blogkommentaren in diesem Beitrag finden.

Enjoyed this? Want more?

If you enjoyed this post consider subscribing to my RSS Feed, you can always unsubscribe and your information will not be shared.

Comments are closed.