Bubba Gracie: Der ultimative Grappling Dummy [video]

Die Gracies kennt ja wohl jeder, und wie man sieht ist die junge Generation mit Ashton Kutscher, oder war es Ashton Moore, aufgewachsen. Unterhaltsames kleines Video, welches zeigt wieviel Spaß die kleinen Dinge im Leben machen können. Man kann ja froh sein das keiner der Alten einen Herzinfarkt hatte.

T90 Panzer Kanonenschuss 18000 fps [Video]

Was lernen wir aus diesem Video? Stehe niemals unter einer Kanone, wenn sie losgeht. Sehr viele Details von einem normalerweise sehr kurzen Moment.

HipHop Violin – Josh Vietti [Video]

Rhapsody, so ein Klassik meets HipHop Projekt hat nun schon ein paar Jahre auf dem Buckel und verkündet, Klassik mit Hiphop ist grundsätzlich erstmal nix neues. Josh Vietti versteht es trotzdem mit seiner Geige Klassiker des HipHop geschmackvoll zu inszenieren. Musik mit Ohrwurmpotential.

Macklemore – HipHop ain’t dead [6 Videos]

Shazaaaam! Selbst ohne Iphone und Shazam ist es, dank dieser Erfindung called Internet, manchmal echt einfach gute Musik zu finden, die man vorher noch nicht kannte. Macklemore ist wohl schon seit ein paar Jahren ein Geheimtipp in den USA. Der aus Seattle stammende Rapper fabriziert Texte, mit Sinn und Verstand, was sehr gut ist da die meisten anderen Rapper mit ebenjenen inzwischen nen Nebenjob als Schauspieler haben. Sollen Common oder Mos Def halt weiter ihre Filme drehen, solange es genug junge Talente gibt die langsam die Lücke füllen. Hip Hop ain’t dead yet motherfockas!

Otherside

Inhale Deep

The End

And we danced

The Town

Wings

Babe Ruth – The Mexican [Classic Breakdance Tune]

Jeder Breakdancer kennt den Beat, was ja kein Wunder ist wenn dies ca. jedes dritte Lied auf einem Breakdance Contest ist. Zeitloses kleines Vergnügen. Wie entstand diese Breakdance Hymnde? Wie so oft findet man bei Wikipedia mehr Informationen. “A disco cover of Babe Ruth’s “The Mexican” appeared in the late 1970s, performed by the Bombers. This version inspired an electro/freestyle cover produced by Jellybean Benitez in 1984, for which he managed to recruit Haan on vocals – the cover subsequently becoming noted for its popularity as an underground dance hit.”

Koreanische Trickjumps am Boxautomaten [short clip]

Wenn da mal nicht 1-2 Teakwondo Blackbelts dabei sind die auf diese Maschine einprügeln 😀 Kurz. Unterhaltsam. Sprunggewaltig.

Shane Perkins – The Human Machine [Sport Training Video]

Der menschliche Körper ist schon ein Wunderwerk. Shane Perkins fährt Fahrrad, und wir reden hier nicht von einem alten Hollandrad und dem Sonntagsausflug mit der Freundin, sondern von Bahnradrennen. Feingetuned bis ins letzte Detail kann Perkins 2500 Watt auf dem Fahrrad mit seinem Körper erzeugen, was 4-5 Mal mehr ist, als ein gesundern, normaler Mensch erzeugen kann. Training ist Wissenschaft, und wer glaubt ein Profisportler kann nur mit einer Menge Zeit, Herz und viel Training zum Ziel kommen, irrt sich. Es sind die Menschen dahinter, die das Training erst ermöglichen.