Reality is Broken – Warum Spiele die bessere Realität sind! [Buch Tipp + 2 Videos]

jane_mcgonigal_meet_the_media_guru_1

Spiele machen uns zu besseren Menschen

Reality is Broken[€] ist ein Hammer Buch, insbesondere für Gamer, andere mögen sich an den in dem Buch vorgestellten Ideen stoßen wie sie wollen. Selten wird die Perspektive für “was ist richtig” so radikal gewechselt und anschaulich erklärt. Die These ist überspitzt formuliert: Spiele sind die Lösung zur Rettung für unsere Welt. Jane McGonigal mag für viele Menschen verrückt klingen, und vielleicht sind ihre Ideen und Überzeugungen auch einen Schritt zu weit gedacht, wenn wir aber selbst nur 20% von ihren Impulsen in unsere Gesellschaft integrieren, werden viele Aktionen die unser alltägliches Leben, im Gegensatz zum Computerspielen, so wenig herausfordernd und belohnend finden vielleicht interessanter, spannender und ultimativ erfüllender. Klingt interessant? Ihre Argumente sprechen für sich. Also kauft Euch das Buch oder, wenn ihr keinen Bock auf lesen habt, zieht Euch die beiden Video’s rein die ich zu dem Artikel gefügt habe. Das erste ist ihr TED Talk, der wahrscheinlich dazu geführt hat, dass sie diesen Buchvertrag gekriegt hat, dass andere ein Video wie Spiele uns Produktiver machen können.

Gaming can make a better world

Jane McGonigal – On Productivity

Jane McGonigal – On Productivity from The School of Life on Vimeo.

Jane McGonigal takes to our pulpit to challenge our assumptions about games as ways to “pass” or “waste” our time – and argues instead that we are never more productive than when we are immersed in a good game.

What, exactly, do we produce when we play a good game? Positive emotions – like optimism, curiosity and wonder; collective intelligence; and a stronger social fabric.

In this sermon, Jane urges us to become more productive in what really matters in life – happiness, resilience, and meaning — by spending more of our time playing bigger and better games.

Jane McGonigal is a game designer based in San Francisco, California. She is the director of game research and development at the Institute for the Future and author of ‘Reality Is Broken: Why Games Make Us Better and How They Can Change the World.’

This secular sermon took place on Sunday 24 October 2010 at Conway Hall, London.

Buchrezensionen in 2012

2012: Ziele, mehr gute Bücher lesen, analysiere und anwenden, und vorallem auch hier kurz auf svensworld vorstellen. 🙂

Fotocredit von Jane McGonigal Artikelanfang von Meet your Guru unter CC SA 2.0 http://www.flickr.com/people/21617144@N00