Fighting Friday 13.01.2012

fightingfriday120113

IT’S FIIIIIIGHTING FRIDAY again. Für den perfekten Einstieg ins Wochenende lege ich Euch dieses Highlight Video von Genki Sudo ans Herz, der mit Mayhem die besten Ring Entrances in der MMA Geschichte hat, aber nicht nur vor dem Kampf eine Show lieferte, sondern auch flying armbars, spinning backfists und so manch andere Zauberei perfektionierte! Und wenn Ihr heute hier nur ein Video guckt, dann dieses.

Genki Sudo – Highlight [HELLO JAPAN]

Weiter geht es mit Chael Sonnen, der hier seine Nice Guy Persona an den Tag legt und ein paar inspirierende Worte zum Versagen von sich gibt. And they still hate him in Brazil.

Chael Sonnen – Failure Comes Before Success

Das Trainingsvideo der Woche kommt aus Coconut Creek von den Blackzillians. Anthony Rumble schubst hier in schöner the Reem Optik seine Trainingspartner vor der Linse her, und man sieht wie kräftig er für seine Gewichtsklasse ist, wenn er Rashaad Evans, der eine Klasse über ihm kämpft, körperlich unterlegen aussehen lässt.

Rumble in Rio

Hier ein wunderbares Grapplingvideo von his highness Mr. Marcelo Garcia.

Marcelo Garcia vs Pablo Popovich

Zuviel Ernst bei der Sache ist auch nicht gut, Tim Man ist ein Trickster der von der Qualität her sehr nah an Damien Rice herankommt, und einfach herrliche Actionszenen liefert, die ihn fast keinem Ring der Welt einen Pfifferling wert sind, aber auf dem Bildschirm einfach genial aussehen.

Tim Man – January 2012

Ein weiteres schönes Grappling Match eines der Klassiker Judo vs BJJ. Zum Glück wurde die Frage ob MMA oder Boxen besser ist schon vor Jahren geklärt.

Tiago Camilo (judo) e Demian Maia (bjj) Treino dia 2 de janeiro de 2012

Was soll man noch groß zu Toquinho sagen? Die Videos über ihn sind erste Klasse, sein Verhalten im Ring muss man nicht mögen.

The Rise of Toquinho

Und zum Abschluss, wenn Ihr bis hierher durchgehalten habt und Eure Blutlust noch nicht befriedigt wurde, Mr. Grapplingpants, Shinya Aoki mit einem Highlightvideo, welches ganz klar untermauert, warum er einer der besten MMA Grappler ever ist.

Shinya Aoki – Highlight [HELLO JAPAN]

Fighting Friday 06.01.12

Dieses Post steht schon seit November in der Pipeline, von daher finden sich hier noch ein paar Videos zu der neuen Miss MMA Ronda Rousey, Techniken von Cyborg Abreu, und ein paar coole neue Videos. Check it out.

Ronda Rousey is gearing up for her Strikeforce Challengers fight against Julia Budd. During an exhibition, the Olympian demonstrated her judo skills against Rickson Gracie jiu-jitsu black belt Henry Akins. MMAWeekly.com chatted with Rousey as she begins to introduce herself the MMA world.

Kämpferinnen? Wenn mal wieder jemand verwendung für nen Dreschflegel hat, die gute Frau kann ganz gut mit sowas, in “Fachkreisen” auch Nunchucks genannt, umgehen.

Das Blackzillians Team beim Training
Da braut sich was zusammen…

Der Roberto Cyborg Abreu Technik Monat bei MMA Weekly

Cyborg… are you freaking kidding me? That’s the basic reaction I had when reviewing this week’s technique from Roberto ‘Cyborg’ Abreu.

Razor Armbar
Nett kleine Armbar Variation

Rousimar Palhares – Kampf zur Spitze [Motivation am Montag]

13 Kinder, wovon noch 10 leben. Wenn einem das so locker über die Lippen kommt, dass man 3 Geschwister verliert, hat man schon viel erlebt. Es ist wie immer Montag, und wer um 8 Uhr nicht seit ca. 3 Stunden auf den Beinen ist, hat wohl noch nicht viel geschafft. Also nehmt Eure Beine in die Hand, es ist nicht zu spät, und fangt an was zu machen. Ideen alleine sind nichts wert, umsetzen muss man sie, neben den hyperaktiven Kevin in der ersten Reihe, damit sie auch mal sprühende Energie abbekommen, wie schon Karl Heinz Wumpe sagte.

Fighting Friday 09.09.11

hypeplanetakeoff

GSP vs Diaz vs Condit = Hype Plane taking Off
Diesen Monat geht’s rund, und das Opfer ist GSP. So wird Nick Diaz mit einem “einfacheren” Kampf getadelt, der zwar keinen Titel, aber ne höhere Chance auf den Sieg biete. Pressekonferenzen wer braucht die schon? BJ Penn vs Nick Diaz lautet der Kampf, den sich viele erhofft haben, der auf dem Papier gut aussieht, und die Hoffnung das BJ kein Pfeffer mehr hat zuletzt stirbt. Just scrap mates! Warum ist GSP nun der Leittragende? Weil er auf Greg Jackso verzichten muss, und Carlos Condit die besten Chancen hat GSP zu schlagen, seitdem er gegen Jake Shields mit nur einem Auge kämpfen musste, also irgendwie mittelmäßige. Trotzdem mag es GSP nicht, was man in den bisherigen Interview deutlich sehen konnte. So nannte er Condit einen sehr netten und guten Menschen, und es macht ihm sichtlich Probleme mit der Situation umzugehen. Aus dem Camp Jackson ist man seit Jones vs Evans ja nichts anderes mehr gewohnt, ergo haben die nen Plan B: Jackson hält sich raus, der Rest der Trainer macht weiter wie immer. In other words: GSP’s Trainer helfen Condit & umgekehrt. Kein Jackson Gameplan. Bleibt abzuwarten wie lange Kämpfer noch zu Jackson gehen, die meisten haben auf solche Situationen nämlich keinen Bock. Für den Fan ist das ganze Debakel eigentlich gar nicht schlecht, denn er bekommt auf dem Papier zwei interessantere Kämpfe zu sehen, und die UFC bekommt mit dem Diaz Shit auch noch mehr PR als wenn er auf die Pressekonferenz gegangen wäre.

Rampage vs Jones Trailer
Wow, da sieht jemand aber großen Potential im Champion, denn sonst kriegt nur GSP so schöne Trailer. Zugegeben, die Chancen von seinen Gegnern sind nicht größer als die von Rampage gegen Jones, aber so sehr müssten die UFC Rampage nun doch nicht aufbauen. Ist aber gut, dass endlich ein weiterer UFC Superstar geformt wird, denn selbst wenn man Jones nicht mag, kämpfen kann er. Schade das Jones nicht so wie Machida “Elusive” ist, sondern nur “Explosive” und “Creative”, denn solch schönen Worte müssten öfter gebraucht werden, und nicht nur die typischen Athletenfloskeln.

GSP verliert durch Flying Armbar
Wann hat GSP das letzte Mal verloren? Keiner weiss es genau. Wars nun Matt Hughes, oder doch Matt Serra? Scheint was mit dem Namen zutun zu haben, denn wenn man BJ oder Jon getauft wurde, hat man nicht allzu große Chancen gegen Georgie. Hier auf jeden Fall ist er außerhalb von MMA unterwegs gewesen, und zwar im Jahr 2005 und hat gegen einen ganz starken Leo Santos via Flying Armbar verloren. Schönes Set-up. Even the best get caught sometimes.

BJJ in Moldavien

Neulich auf dem BJJ Globetrotter, von Rumänien nach Moldavien, Training in der Stadt und ein Turnier in der Hauptstadt + finales Turnier im Dorf:

Robert has just sent me a documentary, he made from the project we have supported in Moldova. It is a little long, but definitely worth the time. See, how the donated gis are being carried from Romania to Moldova by bus and hitchhiking, the first training in the village, a tournament trip to the capital Chisinau and finally the tournament held in the village. All made possible by YOU, who have been donating gis and money!

Uncharted Territory: Brazilian Jiu-Jitsu in the Republic of Moldova from Robert McMasters on Vimeo.

Flugzeuggoto von kenhodge13 unter BY CC 2.0

Helio Gracie – Kämpfen mit 90 [Motivation am Montag]

Es ist Montag Morgen, unser Arsch auf Grundeis vom Wochenende, die Sommerferien verführen zur Faulheit und wir brauchen einfach mal nen richtigen Tritt in den Hintern. Bester Beispiel für heute ist Helio Gracie, der selbst mit 94 Jahren noch beim Brazilian Jiu Jitsu Training abging. Da kann man nur hoffen, dass man selbst bis in dieses hohe Alter so fit bleibt wie Helio.

Hélio Gracie (Portuguese pronunciation: [ˈɛliu ˈɡɾejsi]; October 1, 1913 – January 29, 2009) was a Brazilian martial artist who, together with his brother Carlos Gracie, founded the martial art of Gracie Jiu-Jitsu, known internationally as Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ). Until his death, Gracie was the only living 10th degree grand master of that system, and is widely considered as one of the first sports heroes in Brazilian history; he was named Black Belt magazine’s Man of the Year in 1997. He was the father of the world-renowned fighters Rickson Gracie, Royler Gracie, Royce Gracie, Relson Gracie, and Ultimate Fighting Championship (UFC) Co-founder Rorion Gracie. According to one of his most notable opponents, Masahiko Kimura, Gracie held the rank of 6th dan in judo.*

Helio Gracie mit 94 beim Training

Helio Gracie vs Kimura

Helio Gracie vs Kato

Fighting Friday 05.08.11 – Training, Grappling und MMA [Linksammlung]

Die unterschiedlichen Arten von Kondition
Genialer Artikel auf bloodyelbow der auf unterschiedliche genetische Prädispositionen (Geburtsvorteile), Muskelarten & Trainingseffekte eingeht. Trainiert ihr mit eurem Körper und eurer Genetik, oder trainiert ihr als ob ihr andere Anlagen hättet?

Mehr Testosteron – Ohne Drogen
Zuwenig Testo? Schon über TRT nachgedacht? Vllt. erstmal halblang machen und es mit Sport versuchen. Tony Gentilcore erklärt was wirklich helfen kann, im Gegensatz zu fadenscheinigen Supplements. Kniebeugen & Eier. Die von den Hühnern… wobei die anderen bestimmt auch nicht schaden.

Antonio ‘Braga’ Neto – Training für Schwergewichte
Antonio ‘Braga’ Neto gibt Ratschläge für die schweren Jungs und erzählt wie er, Gold Medallien Gewinner bei World Jiu-Jitsu Championship bis 100,5kg im Jahr 2008, sein Training gestaltet.

‘Braga’ Neto: Advice for Heavyweights from BJJ Hacks on Vimeo.

Gunnar Nelson

Auf Vimeo findet sich dieses Seminar meets Interview mit Gunnar Nelson. Gefunden bei den bjjhacks. Wem Gunnar Nelson nichts sagt, hier ein Auszug aus Wikipedia:

In 2009, Nelson received his black belt in Brazilian Jiu-Jitsu from Renzo Gracie, earned with an outstanding performance that year, which includes a silver in the 2009 Mundials brown belt category, gold at the 2009 Pan American Championship (Gi), gold and silver (open class) in the 2009 Pan American Championship (No-Gi) and the 2009 ADCC Submission Wrestling World Championship where Gunnar took 4th place in the absolute category. Nelson also has a grappling victory over BJJ Black Belt Jeff Monson.

Die illegale Übung
Unterhaltsames Video nach dem Motto: Training ist was ihr draus macht. But watch out for the Fitness Police.

Rickson Gracie Interview
* Wie sich sein Jiu-Jitsu über die Zeit verändert hat
* Was er von den modernen Techniken hält & wie sich Jiu-Jitsu über die Zeit verändert hat

Chael Sonnen & Yushin Okami Training Session
* Caveman Training

Tito vs Ms. Cyborg [Grappling Video]

Frau oder Mann? Profisport ist schon ein Spaß, hier ist Tito in ein Grappling Match mit Ms. Cyborg Santos verwickelt, in dem er sie zwar dominiert, aber trotz allem von ihr geslammed wird. “She is strong.” Recht hat er. Kein Wunder das Tito ständig mit seinem Rücken zu kämpfen hatte. Schauen wir mal was er dieses Wochenende bringt bei der UFC 133 und ob er Rashad ein zweites Mal schlagen kann, wobei weder Buchmacher, noch viele Fans ihm viele Chancen einräumen. Dark Horse Titelanwärter: Tito Ortiz.