Das Tyrannen Quartett [Geschenke für Geeks]

Wer kennt das nicht, man ist mal wieder auf nen Geburtstag eingeladen, und hat keinen Plan was man schenken soll. Die übliche Flasche Schnaps oder Wein holt ja jetzt nicht wirklich den Affen von der Palme. Zum Glück gibt es Amazon, dort findet man immer wieder nette kleine Geschenke, wie das Tyrannen Quartett[€]. Das Spielprinzip ist wie schon in der Grundschule, als man noch mit Panzern oder Autos gegen seine Freunde zockte, jetzt geht es halt um die Opfer der Despoten. Hier wird nicht nur das Geschichtsverständnis geschult, sondern auch die sozialkritische Ironie gefördert wie dieser schöne Kommentar bei Amazon zeigt:

thema des spiels ist sicherlich nicht jedermans fall. man muss es respektieren, wenn leute sich nicht mit faschisten, völkermördern, kleptokraten und ähnlichen gestalten vergnügen wollen. für freunde des satirischen schwarzen humors allerdings ist es wirklich göttlich! irgendwann erwischt sich jeder bei einem ausruf wie “verdammt, nur 30.000 todesopfer, was ein lutscher!” gerade der moralische stich, den man als geschichtsbewusster mensch dabei verspürt, macht den reiz dabei aus.

[€]= amazon link

Epic Derby [Video]

Nachdem die Jungs genug im Garten gespielt hatten, musste ein paar Seifekisten gebaut werden. Praktisch das gleiche wie schon in diesem Post, nur mit dem Thema Verfolgunsjagd. Mildly entertaining.

Vater und Sohn im Krieg um den Garten [Video]

Laser aus den Augen, da kamen die Laser aus den Augen! Verdammte Scheiße, das ist doch nix für Kinder! 😉 Cooles Video, bei dem alle bestimmt viel Spaß hatten. Welche Träume und Phantasien die Tricktechnik heute für Ottonormalverbraucher alles wahr werden lässt, ist schon ne feine Sache. In diesem Fall: Geek Dad ftw.