Verurteilter der 26 Jahre unschuldig im Knast saß steigt in den Ring und gewinnt [Video]

In den kommenden 12 Minuten lernt ihr Dewey Bozella kennen, der 26 Jahre unschuldig für einen Mord hinter Gittern saß, den er nie beging. Nachdem er das Gefängnis-interne Boxprogramm für sich entdeckte, trainierte er Jahr für Jahr und entwickelte die Stärke, sich nicht schludig zu bekennne, obwohl er mit diesem Bekenntnis früher aus dem Gefängnis gekommen wäre. Jetzt, nachdem er wieder aus dem Knast gekommen ist, kämpft er immer noch, denn Boxen ist sein Leben.