Reality is Broken – Warum Spiele die bessere Realität sind! [Buch Tipp + 2 Videos]

jane_mcgonigal_meet_the_media_guru_1

Spiele machen uns zu besseren Menschen

Reality is Broken[€] ist ein Hammer Buch, insbesondere für Gamer, andere mögen sich an den in dem Buch vorgestellten Ideen stoßen wie sie wollen. Selten wird die Perspektive für “was ist richtig” so radikal gewechselt und anschaulich erklärt. Die These ist überspitzt formuliert: Spiele sind die Lösung zur Rettung für unsere Welt. Jane McGonigal mag für viele Menschen verrückt klingen, und vielleicht sind ihre Ideen und Überzeugungen auch einen Schritt zu weit gedacht, wenn wir aber selbst nur 20% von ihren Impulsen in unsere Gesellschaft integrieren, werden viele Aktionen die unser alltägliches Leben, im Gegensatz zum Computerspielen, so wenig herausfordernd und belohnend finden vielleicht interessanter, spannender und ultimativ erfüllender. Klingt interessant? Ihre Argumente sprechen für sich. Also kauft Euch das Buch oder, wenn ihr keinen Bock auf lesen habt, zieht Euch die beiden Video’s rein die ich zu dem Artikel gefügt habe. Das erste ist ihr TED Talk, der wahrscheinlich dazu geführt hat, dass sie diesen Buchvertrag gekriegt hat, dass andere ein Video wie Spiele uns Produktiver machen können.

Gaming can make a better world

Jane McGonigal – On Productivity

Jane McGonigal – On Productivity from The School of Life on Vimeo.

Jane McGonigal takes to our pulpit to challenge our assumptions about games as ways to “pass” or “waste” our time – and argues instead that we are never more productive than when we are immersed in a good game.

What, exactly, do we produce when we play a good game? Positive emotions – like optimism, curiosity and wonder; collective intelligence; and a stronger social fabric.

In this sermon, Jane urges us to become more productive in what really matters in life – happiness, resilience, and meaning — by spending more of our time playing bigger and better games.

Jane McGonigal is a game designer based in San Francisco, California. She is the director of game research and development at the Institute for the Future and author of ‘Reality Is Broken: Why Games Make Us Better and How They Can Change the World.’

This secular sermon took place on Sunday 24 October 2010 at Conway Hall, London.

Buchrezensionen in 2012

2012: Ziele, mehr gute Bücher lesen, analysiere und anwenden, und vorallem auch hier kurz auf svensworld vorstellen. 🙂

Fotocredit von Jane McGonigal Artikelanfang von Meet your Guru unter CC SA 2.0 http://www.flickr.com/people/21617144@N00

Kochen für Fortgeschrittene – Das 400€ Kochbuch

Ihr habt nen Minijob und ein Monatsgehalt über? Prima, hier könnt ihr die 400€ direkt geschmeidig investieren. Und zwar in das ultimative Kochbuch: Modernist Cuisine: The Art and Science of Cooking[€]. Nichts für Knauserer und Kleckerer, hier wird geklotzt. In den fünf Bänden mit insgesamt 2438 Seiten versammeln sich mehr als 1.500 Rezepte und 3.200 Fotos, die dem geneigten Koch alles, aber auch wirklich alles, von warum, wie und weshalb man was wie kocht vermitteln. Das Intro der Sesamstraße wäre bestimmt stolz auf dieses Produkt. Hier das extra für dieses Buch gedrehte Video, in dem man die herrausragende Produktion sieht.

Modernist Cuisine: The Art and Science of Cooking

Und für alle die es noch weiter interessiert, hier die geschmeidige Produktseite, für deren Gestaltung auch ein Connoisseur verantwortlich gewesen sein muss. Bisher leider nur auf Englisch erhältlich, und ein Übersetzer ist nicht mit im Preis inbegriffen.

[€] = Amazon Partnerlink

Tony Hsieh – Delivering Happiness

Wieso ist dieses Buch noch nicht in der deutschen Sprache erhältlich? Es ist gut fließend English zu sprechen, wenn man dieses Werk von Tony Hsieh lesen möchte. Delivering Happiness: A Path to Profits, Passion, and Purpose erzählt seine autobiographische Geschichte vom jugendlichen Firmengründungen, über sein Studium, seine erste Firma Link Exchange mit der er ca. 30 Millionen Dollar durch seinen Ausstieg verdiente bis hin zu seiner Ankunft bei Zappos als Berater und später als CEO. Langweilig? Mit nichten. Tony ist ein sympatischer Mensch der mit Mitte 20 mehr erreicht hat als 80% seiner Generation und der seine Ziele so setzt, dass alle davon profitieren. In einer Zeit in der Manager und große Firmen das Vertrauen verlieren sind Firmen wie Zappo’s, die für den besten Kundenservice steht, positive Ausreißer. Jedem empfohlen der sich auch nur minimal für die Realität hinter der grauen Theorie der Marktwirtschaft interessiert. Ich gehe hier sogar noch weiter: Jeder der darüber nachdenkt eine eigene Firma zu gründen sollte gezwungen werden dieses Buch zu lesen. 5 von 5 gescheiterten Regenwurm Farmen.

Steven Pressfield – The war of Art

Motivationsbücher gibt es en masse, aber eins, das sich mit der kreativen Seele und ihren Probleme so sehr auseinander setzt muss man lange suchen. The War of Art: Break Through the Blocks and Win Your Inner Creative Battles* wurde in einem Podcast von Joe Rogan empfohlen und darauf hin direkt gekauft. Es waren wohl investierte 10€ da die Seiten des Buchs schon zum dritten Mal vor die Augen gehalten wurden um den Inhalt zu verinnerlichen.
Es gibt zwei Gruppen für dieses Buch. Die erste sind Leser, die es lieben werden und die es motiviert ihre kreativen Ziele in Formen zu pressen und aus der Leidenschaft eine Arbeit zu machen. Die andere Gruppe wird es wahrscheinlich nicht mal zuende lesen, da sie es für unnützes Gewäsch halten. Jeder Kreative, der etwas machen will, sich aber immer selbst daran hindert, ist gut beraten einen Blick in dieses Buch zu werfen.
Pressfield weiss wovon er redet, hat er doch die erste Hälfte seines Lebens mit der Flucht vor seiner Berufung verbracht und sich dann doch dazu entschlossen die Bücher, die seine Muse ihm geflüstert hat, mit harter Arbeit auf Papier zu bannen und zu Bestsellern zu machen. Jedem Schreiber, Künstler oder was auch immer, empfohlen der zu selten vor der leeren Seite / Projekt sitzt um es ernsthaft zu bearbeiten. 5 von 5 Glückspullis um von der Muse geküsst zu werden.

Allan & Barbara Pease – Der tote Fisch in der Hand

Körpersprache lesen und verstehen. Für Kinder der Internetgeneration keine leichte Sache, aber spätestens seit Lie to me und the Mentalist im Fernsehen läuft ganz groß in Mode gekommen. Wie genau verrät die Körpersprache die wahren Emotionen des Gegenüber? Ziemlich genau. Menschen brauchen viel Training um zu perfekten Lügnern zu werden, und viele brauchen grundsätzlich Nachhilfe im Lesen von anderen Menschen, damit es zu weniger Mißverständnissen kommt. Hier kommt der tote Fisch in der Hand und andere Geheimnisse der Koerpersprache ins Spiel. Ein Buch das es schon viele Jahre gibt und über die Grundlagen der Körpersprache aufklärt, wohlgemerkt Grundlagen. Nun wird niemand zum nächsten Cal Lightman durch die einmalige Lektüre dieses Buchs, aber es ist eine gute Basis gespickt mit netten Illustrationen, um einen Überblick zu erhalten. Rundherum leicht zu konsumieren, ohne wirklichen Wissenschaftlichen anspruch. Dafür gibt es 4 von 5 Daumen die den Gürtel umfassen, wobei sich das jetzt ja schon fast nach Schweinkram anhört.

Mark Verstegen / Pete Williams – Das Core Programm

Das Core Programm: Der revolutionäre Trainings- und Ernährungsplan* ist ein Allround Fitness Konzept aus dem Hause der Fußball Nationaltrainer. Nein, nicht von Jogi Löw, sondern von dem amerikanischen Fitness Trainern mit den schicken Schaumstoffrollen und Gummibändern. Korrektives und ganzheitliches Krafttraining, das nicht nur zu mehr Kraft führt, sondern auch zu einem besseren Wohlbefinden. Sehr anschaulich geschrieben und bebildert ist dies eins der besten deutschsprachigen Fitnessbücher jenseits der plakativen Top Übugen von Fit4fun oder Men’s Health. Das mehrstufige Programm kann gut an die individuelle Leistungsfähigkeit angepasst werden. Nichts für Sportmuffel, aber für jeden der zum neuen Jahr etwas neues ausprobieren möchte. Das gesamte Equipment für die Übungen in diesem Buch kostet weniger als 100€, was 3-4 Monatsbeiträge in einem durchschnittlichen Fitnessstudio sind. 5 von 5 Schaumstoffrollen gegen Verspannungen, hier hat der Autor lange Nachgedacht, seine Recherche gemacht und alles perfekt präsentiert.

Michael Hoerni – Vom Hemd zum Helden

Das Buch vom Vom Hemd zum Helden: Ein Fitnessjahr mit den Profis* ist genau die richtige Lektüre um in ein neues Jahr zu starten. Michael Hoerni startet seinen Selbstversuch mit Mitte 40, da er nicht einmal mehr 30 Minuten mit dem weiblichen Geschlecht mithalten kann. Beim Joggen selbstverständlich. Durch seine Kontakte als Sportreporter findet er Zugang zu den Fitnesstrainern der Fußball Nationalmannschaft und lässt sich von ihnen ein Fitnessprogramm verabreichen, damit er den Fitnesstest der Nationalmanschafft zur EM 2008 besteht. Nun muss man sagen… Fußballer sind wohl ohne Frage Nationalhelden für ein Land, das seine Krieger eingemottet hat, aber ob sie in Sachen Fitness der letzte Stand der Dinge sind? Daran wagen wir zu zweifeln.

Der lockere Schreibstil und die ironische Selbstkritik machen dieses kurze Buch zu einem unterhaltsamen Lesevergnügen für Menschen, die wenig Ahnung vom aktuellen Stand der Fitness haben, Fitness-Profis werden nur wenig neues entdecken, können aber die Wunder der korrektiven Übungen beobachten, die Leistungssportler zu ihrem Olympischen Kraft- und Ausdauertraining hinzufügen. Alles in allem 3.5 von 5 korrektiven Gummibändern. Empfehlenswert für Menschen mit engem Zeitplan jenseits der 35. [Gebraucht bei Amazon* schon zum Schnäppchenpreis von 1,09€ zu haben.]